Telefon: 076 443 33 33

info@fahrschule-compas.ch

Online-Theorie-Prüfung lernen

Compas Fahrschule

Badenerstrasse 551

8048 Zürich

 

076 443 33 33

info@fahrschule-compas.ch

www.fahrschule-compas.ch

Homepage erstellen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Homepage erstellen

UNSER ZIEL :  Sie bestehen die Prüfung sicher und kompetent, denn Sie sind unsere beste Werbung!

Preise:

Um Zeit und Geld zu sparen, empfehlen wir unseren Fahrschülern: Kommen Sie ins Prüfungsgebiet.

An- und Rückfahrt zu einem geeigneten Übungsort dauert schon 10 – 15 Min., so dass uns in einer Einzellektion nur wenig Zeit fürs Lernen und Vertiefen übrig bleibt.

So sparen Sie Zeit und Geld, und Sie sind schneller prüfungsreif.

Unsere Standorte:
ZÜRICH, KILCHBERG, AFFOLTERN AM ALBIS, BIRMENSDORF, RÜSCHLIKON, THALWIL, OBERRIEDEN, HORGEN. 

Weitere Standpunkte können auf Wunsch jederzeit zusätzlich vereinbart werden.

Fahrstunden à 50 min    CHF. 90.-- Barzahlung (Rechnung 92.--)

Fahrstunden à 75 min    CHF. 130.-- Barzahlung (Rechnung 132.--)

20er Abo (20 x 50 Min. à 83.-) Fr. 1‘660.-
15er Abo (15 x 50 Min. à 85.-) Fr. 1‘275.-
10er Abo (10 x 50 Min. à 87.-) Fr. 870.-

Bei Rechnung wird pro Fahrstunde ein Aufschlag von CHF. 2.00  verrechnet.

Rechnungen sind innert 10 Tagen zu bezahlen. Die Mahngebühr beträgt jeweils CHF 15.00.

Verkehrskunde (VKU)   CHF. 195.-- 

Nothelfer      CHF. 130.-- (10 Lektionen, 6 Jahre gültig)

Ob. Versicherung (einmalig)    CHF. 90.--

 

Anmeldung 3. und 4. praktische Prüfung ZG/LU/ZH     CHF. 90.--
Kosten für den administrativen Aufwand bei der Anmeldung zur 3. und 4. praktischen Führerprüfung in den Kantonen ZG, LU und ZH

!!! express - express - exspress - express - express - express - express !!!

 

Intensiv-Ausbildung!

Du möchtest die Autoprüfung möglichst schnell machen?   Ich nehme mir GARANTIERT zwischen 3-5 Fahrstunden pro Woche Zeit für dich. So kommst du viel schneller zur Prüfung.
 Expresszuschlag EINMALIG: nur 150 CHF

Licht am Tag

Ab dem 1. Januar 2014 ist das Fahren mit Licht am Tag in der Schweiz Pflicht. Diese Massnahme betrifft alle Motorfahrzeuge, Zweiräder inbegriffen. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Anzahl der Unfälle dank Fahren mit Licht am Tag abnimmt. Die Verkehrsteilnehmenden erkennen einander schneller und schätzen Distanz und Geschwindigkeit besser ein.

 

Tipps

- Schalten Sie das Licht sofort nach dem Anlassen ein.

- Rüsten Sie Ihr Fahrzeug mit Tagfahrleuchten nach. Diese sind energiesparender.

- Kaufen Sie Neuwagen mit Tagfahrleuchten.

Datenschutz
Copyright Fahrschule COMPAS